Förderkreis für das Cine k Oldenburg e.V. überreicht 10.000 Euro

Oldenburg. Große Freude herrschte an diesem Freitag bei Marion Fittje und Wolfgang Bruch als Verantwortliche für das Cine k Oldenburg und dem Medienbüro Oldenburg e.V.. Helga Wilhelmer, erste Vorsitzende des Förderkreises für das Cine k Oldenburg e.V., und Volker Schulze, Beisitzer im Vorstand, überreichten einen symbolischen Scheck in Höhe von 10.000 Euro. Je zur Hälfte erhält das Cine k und das Medienbüro diese Summe. Der erneut gestiegene Betrag setzt sich aus den Mitgliedsbeiträgen der mittlerweile 120 Mitglieder des Förderkreises und Spenden zusammen.

Scheckübergabe_Cinek

Foto: Marion Fittje (l.) vom Cine k und Medienbüro Oldenburg e.V. freut sich über die Spende in Höhe von 10.000 Euco aus den Händen von Helga Wilhelmer
(1. Vorsitzende) und Volker Schulze (Vorstandsmitglied). Foto: Cine k

Ziel des Förderkreises ist es, mit den Mitgliedsbeiträgen und Spenden das unabhängige Programmkino Cine k in der Kulturetage sowie das Medienbüro Oldenburg e.V. mit seiner pädagogischen Medienarbeit für Kinder, Jugendliche und Erwachsene finanziell zu unterstützen. Beide nichtkommerziellen Einrichtungen werden jährlich für ihr herausragendes Filmprogramm und ihre Medienarbeit ausgezeichnet. „Wir freuen uns über diese wichtige und regelmäßige Unterstützung des Förderkreises. Ohne diese Spende und ohne die finanzielle Zuwendung durch die Stadt Oldenburg für das Medienbüro ist unsere Arbeit nicht möglich“, so Marion Fittje. „Seit Anfang 2019 haben wir 120 Mitglieder in unserem Förderkreis. Diese erneut gestiegene Zahl ermöglicht es uns, das Cine k mit seinem wertvollen Kinoprogramm und das erfolgreiche Medienbüro wieder mit einer noch höheren Summe als im vergangenen Jahr zu unterstützen. Auch deshalb sind neue Mitglieder und Spenden immer herzlich willkommen“, so Helga Wilhelmer.

Das abwechslungsreiche Filmprogramm im Cine k ist unter www.cine-k.de zu finden. Die Arbeit des Förderkreises für das Cine k Oldenburg ist unter
www.förderkreis.cine-k.de dokumentiert.